Erfolgreiches Einreichen für den Call 15 - WhatAVenture unterstützt!
Erfolgreiches Einreichen für den Call 15
Ist ein User-Account im Antragstool erstellt worden, heißt es: Alles niederschreiben und ein Video drehen! Wichtige Inhalte müssen verschriftlicht und im Video zusammengefasst werden, damit die Jury das Projekt oder die Abschlussarbeit von allen Seiten betrachten und nach verschiedensten Kriterien beurteilen kann.

Gut vorbereitete Anträge erhöhen die Chance eine netidee Förderung zu bekommen.

Wichtige Bewertungskriterien, die bei der Projekt-Einreichung beachtet werden sollten:

  • Sind die Zielgruppen klar ausgearbeitet und definiert?
  • Ist der Antrag klar und verständlich formuliert? 
  • Sind die Open-Source Projektergebnisse klar definiert?

Weitere Aspekte sind der Innovationsgehalt, die technische Herausfoderungen, die fachliche Kompetenz des Teams, die nachhaltige Vernetzung von unterschiedlichen Nutzer_innen und Entwickler_innen sowie die öffentliche Wirksamkeit des Themas.

Was ist der USP? Welche Schritte werden bezüglich Kommunikation und Marketingkonzept geplant?

Das vollständige Bewertungsschema der Jury für netidee Projekte findet man hier.

 

Wichtige Bewertungskriterien für netidee Stipendien:

Handelt es sich bei dem Thema der Abschlussarbeit um ein neues und für das Internet in Österreich relevantes Feld? Eignet sich das Ergebnis als Basis für weitere Projekte und Forschung? Ein weiterer wichtiger Aspekt sind die Ziele -  sind diese klar formuliert und erreichbar?

Natürlich ist auch die wissenschaftliche Kompetenz, die anhand Referenzschreiben beurteilt wird, relevant.

Das vollständige Bewertungsschema des Förderbeirates für netidee Stipendien findet man hier.

 

Tipps für das Einreichvideo:

Im Einreichvideo möchten wir Ihr Projekt oder Abschlussarbeit, Sie und ggf. Ihr Projektkernteam kennenlernen. Es geht hier um eine “knackige” Darstellung: was gemacht wird und wer die handelnden Personen sind. So, wie z.B. in der TV-Sendung “2 Minuten 2 Millionen”! Was wir nicht wollen: Ihren Antrag nochmals vorgelesen bekommen oder animierte Produktuvideos. Erklären Sie uns (ohne Hintergrundmusik und Windgeräusche), warum wir gerade Ihr Vorhaben fördern sollen! Wichtig ist, dass das Video bis mindestens vier Monate nach Einreichschluss uneingeschränkt aufrufbar ist.

 

Sharing is caring!
CAPTCHA
Diese Frage dient der Überprüfung, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und um automatisierten SPAM zu verhindern.