DETECT
Echtzeitschutz gegen Fake-Shops durch Community-Driven AI

DETECT

Förderjahr 2020 / Project Call #15 / ProjectID: 5083

Als Team haben wir nach zwei Jahren erfolgreich ein Browser-Plugin zur Fake-Shop Detektion mittels AI zum Echtzeitschutz für KonsumentInnen entwickelt. Wir möchten es nun mittels Gamification zu einem Community Tool werden lassen, das beim Aufdecken von Internetbetrug unterstützt.

KonsumentInnen werden durch das Browser-Plugin aktiv vor betrügerischen eCommerce Seiten geschützt. Interessierte User werden über ihr Engagement und über die Nutzung des Tools zu wertvollen Agenten in der Prävention und Aufdeckung von Kriminalität im Online-Handel. Relevante Behörden und InteressensvertreterInnen erhalten frühzeitig Warnmeldungen und können Aufgaben an die Community delegieren.

Unschlagbar günstige Angebote, professioneller Web-Auftritt – aber keine Ware. Fake-Shops versuchen Verbraucher zu täuschen und schaden dem Image seriöser Online-Händler. Internetbestellbetrug hat 2019 einen historischen Höchststand erreicht (+32,3%). Bei der österr. Meldestelle gingen über 10.500 Meldungen ein. Oftmals fehlen jedoch wichtige Details über den Bestellprozess (zB Kontodaten) und Ablauf des Betrugs die im Nachhinein nicht mehr erhoben werden können. Dies hemmt die Aufklärung. 

Durch Gamification werden BenutzerInnen zu Aufgaben angeleitet. Sie werden gebeten den Überprüfungsprozess durch Beantwortung von simplen Fragen und Dokumentation von Informationen zu begleiten. Die daraus entstehende, solide Datenbasis trägt zu einem verbesserten UX Erlebnis für alle User bei, unterstützt die Arbeit der ExpertInnen und verstärkt die Robustheit der darauf aufbauenden AI Modelle.

Projektteam