FPGA boy
Hackaday Konferenz nutzt CroG 2 Software
500 Maker erhalten in Pasadena ein FPGA basiertes Mobilgerät (07.11.2019)
Förderjahr 2018 / Project Call #13 / ProjektID: 3084 / Projekt: Digitale Bausteine programmieren

FPGAs sind flexibel konfigurierbare Digitalbausteine. Sie können sich verhalten wie der Prozessor, der in einem Apple I, einem Gameboy, oder einer SNES verbaut wurden. Eine ideale Plattform für Experimente der Supercon Teilnehmer.

Alle 500 Teilnehmer der Supercon in Pasadena erhielen im November 2019 eine mobile Spielekonsole, die als zentrale Recheneinheit nicht eine CPU, sondern einen FPGA verwendet. Die Software-Werkzeuge zur Programmierung des FPGAs wurden im Rahmen des von der netidee geförderten Projektes Crog2 entwickelt.

Hackaday hat eine detaillierte Beschreibung des Badge veröffentlicht.

Die Supercon ist die führende Maker Konferenz in den USA. Während der 3-tägigen Veranstaltung gab es eine Vielzahl von Vorträgen und Workshops zum Thema open source FPGAs. Das Team von CroG2 freut sich, dass das Ergebnis ihrer Arbeit bei einem derartig prominenten Event genutzt wurde und dabei die open source FPGA Werkzeuge den Weg in viele Maker Hände gefunden haben.

Viele Teilnehmer mussten bei den Supercon FPGA Workshops leider aus Platzmangel abgewiesen werden. Wir sind daher sicher, dass es weitere Events zum Thema open source FPGA geben wird.

Badge Hacking

 

Badge.building

Tags:

FPGA

Edmund Humenberger

Profile picture for user edmund.humenberger
Open Source Aktivist seit 1992, Unternehmer und Berater

Skills:

FPGA
CAPTCHA
Diese Frage dient der Überprüfung, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und um automatisierten SPAM zu verhindern.