Spectrum Sharing
Dynamisches Funkfrequenzmanagement für das mobile Internet
Male avatar
Stephan Wirsing

Spectrum Sharing

Förderjahr 2018 / Stipendien Call #13 / Stipendien ID: 3130

Im Fokus steht dabei die flexible und automtisch gemanagte Nutzung von Funkfrequenzen. Dies verpsricht, auch solche Frequenzen zu nutzen, die eigentlich nicht dem Mobilfunk gewidmet sind (in der Realität aber die meiste Zeit ungenutzt bleiben) In diesem Zusammenhang sollen die Auswirkungen neuartiger, weitgehend automatisierter – Zugriffsmechanismen im Rahmen eines (dynamischen Sprektrum-Managements, DSM) untersucht werden bzgl. ihres Beitrags zur Steigerung der Kapazität und Reichweite mobiler Netze. Im Rahmen der Arbeit wird eine Simulation entwickelt, mit deren Hilfe die Auswirkungen dieser Mechanismen quantifiziert werden können.