Erste Anwenderkontakte
Vorstellung der ersten Projektinteressenten von GPS-Info (26.01.2019)
Förderjahr 2018 / Project Call #13 / ProjektID: 3063 / Projekt: GPS-Info

Seit Beginn dieses Jahres versuchen wir mit potentiellen zukünftigen Anwendern ins Gespräch zu kommen und konnten feststellen, dass das Interesse an unserem Projekt schon jetzt sehr groß ist. 

Folgende Organisationen bzw. Personen erklärten sich bereit unser Projekt von Beginn an aktiv mitzuverfolgen oder Einsatzmöglichkeiten von GPS-Info für Ihre Aufgabenstellungen zu überprüfen:

Besonders freut uns, dass sich Herr Yasunori Kirimoto aus Japan bereit erklärt hat, unser Projekt als Testperson weiterhin zu unterstützen. 

Schon bei der Entwicklung eines frühen Prototypen von GPS-Info hat er uns durch die Programmierung eines inzwischen offiziellen Q-GIS Plugins wesentlich unterstützt. Das Plugin kann im QGIS Python Plugin Repository kostenlos heruntergeladen werden: 

http://plugins.qgis.org/plugins/AustrianElevation/ 

Über 3000 Downloads seit März 2018 zeigen das Interesse an einfachen Zugängen zu freien Geodaten im Internet. Das Titelbild dieses Blogs zeigt das Plugin “AustrianElevation”. Dieses Plugin ermöglicht innerhalb der Q-GIS-Umgebung die Abfrage von Höhendaten mit einer Auflösung von 10 m für das gesamte Österreichische Staatsgebiet. Die zugrundeliegenden Höhendaten werden von der Stadt Wien und den Österreichischen Ländern über die Plattform data.gv.at als kostenloser Download zur Verfügung gestellt. 

Um den technischen Hintergrund und vor allem die Projektziele von GPS-Info besser zu verstehen, macht es für Projektinteressierte Sinn, diese sechsseitige Onlinepublikation, welche im Journal für Angewandte Geoinformatik im Jahr 2018 erschienen ist, herunterzuladen und durchzulesen: 

https://gispoint.de/fileadmin/user_upload/paper_gis_open/AGIT_2018/537647021.pdf 

Als nächsten Schritt versuchen wir, weitere Interessenten für unser Projekt zu gewinnen. Dafür haben wir auch in der Zwischenzeit eine eigene Projektwebseite eingerichtet: http://gpsinfo.org/ 

Wir hoffen, dass wir erste Referenzanwendungen gemeinsam mit den Interessenten ab Mitte dieses Jahres in einem unserer BLOGS vorstellen können.

Um dieses Ziel zu erreichen, wird derzeit intensiv an der technischen Spezifikation der Datenstruktur von GPS-Info gearbeitet, welche die Grundlage für das Erreichen der weiteren Projektziele sein wird. 

Wir bedanken uns bei den oben genannten Interessenten, unser Projekt von Beginn an zu unterstützen!

CAPTCHA
Diese Frage dient der Überprüfung, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und um automatisierten SPAM zu verhindern.