Datenqualität auf Onlinekarten - ein Vergleich
ein Kartenspaziergang durch Graz (29.04.2019)
Förderjahr 2018 / Project Call #13 / ProjektID: 3437 / Projekt: YellowOSM

Wie gut ist die Datenqualität auf OpenStreetMap, Google Maps und Apple Maps? Um das herauszufinden, nehmen wir eine Straße im Zentrum von Graz unter die Lupe und vergleichen die Geschäfte, Ärzte, Restaurants usw. dort vor Ort mit den Kartendiensten.

Im Zentrum von Graz befindet sich die Reitschulgasse, eine etwa 200m lange Einkaufsstraße mit einem guten Mix aus Geschäften, Ärzten, Restaurants und Büros, und zwar 44 Stück davon, die wir im Folgenden gesammelt als "Lokalitäten" bezeichnen. Das wissen wir, weil wir die Gasse abgegangen sind und jedes Türschild oder Geschäft fotografiert haben, dass dort sichtbar war. Die Rohdaten der folgenden Auswertungen sind unter reitschulgasse.csv_.txt verfügbar. Für unser Projekt, YellowOSM, ist dies relevant, weil wir dort die Rohdaten aus OpenStreetMap verwenden um sie einfacher zugänglich zu machen.

Reitschulgasse

Uns hat interessiert, wie gut es um die Datenqualität verschiedener Kartendienste tatsächlich bestellt ist. Dazu haben wir drei große Vertreter verglichen: OpenStreetMaps, Google Maps und Apple Maps.

Zunächst hat uns interessiert, wie viele der Lokalitäten tatsächlich bei den Kartendiensten eingetragen sind.

Verfügbarkeit von Lokalitäten bei Onlinekartendiensten
Abbildung 1: Verfügbarkeit der Lokalitäten in Kartendiensten. OSM = OpenStreeteMap, GM = Google Maps, AM = Apple Maps

Das Resultat ist etwas überraschend, da überraschend wenige Lokalitäten auftauchen. Selbst bei Google Maps, dem Führenden der Auswertung, sind dies nur 75%, während es OpenStreetMap auf knapp über die Hälfte bringt. Nach manueller Durchsicht der Daten stellen wir auch fest, dass die meisten der größeren Geschäfte (wie etwa Libro oder Kik) bei allen drei Anbietern vorkommen, es bei den kleineren Lokalitäten allerdings noch Aufholbedarf gibt.

Apple Maps ist für Graz (oder Österreich?) eigentlich für Gewerbesuche fast unbrauchbar - lediglich ein Drittel aller Lokalitäten tauchen dort auf. Dies ist insofern überraschend, als dass Apple für seine Kartendienste mit Yelp, TripAdvisor und einer Reiher weiterer Anbieter kooperiert, die diese Daten sehr wohl haben. Es scheint, als hätte der Import dieser Daten zumindest für die Reitschulgasse, noch nicht stattgefunden.

Weiters hat uns interessiert, wie es um die Qualität der Detailinfos zu den Lokalitäten bestellt ist. Daher haben wir noch weitere Daten erhoben und verglichen, nämlich Öffnungszeiten, Telefonnummer & Website. Dabei stellt sich heraus, dass bei einem Gutteil der Einträge eine oder mehrere dieser Daten fehlerhaft sind. Abbildung 2 zeigt den Anteil der Einträge bei Kartendiensten, die für alle diese Daten die korrekten Infos (laut Vergleich mit unseren Fotos vor Ort) eingetragen haben. Es sind dies für Google Maps knapp die Hälfte, und für OpenStreetMap nur etwas über einem Viertel der Einträge!

Qualität der Lokalitätsdaten in der Reitschulgasse
Abbildung 2: Qualität der Lokalitätsdaten (Öffnungszeiten, Telefonnummern und Websites) in den Kartendiensten. OSM = OpenStreeteMap, GM = Google Maps, AM = Apple Maps

 

Diese Auswertungen zeigen uns, dass es bei allen Kartendiensten noch einiges an Potential gibt, um die Datenqualität zu verbessern.

Wir möchten diese Auswertung gerne als Weckruf verstehen, uns um die Datenqualität auf OpenStreetMap besser zu kümmern, und auch selbst etwas an die größte freie Geodatenbank der Welt zurück zu geben, die wir im Rahmen von YellowOSM nutzen und einer größeren Userbasis einfacher zur Verfügung stellen wollen. Konkret am Beispiel der Reitschulgasse haben wir dies auch bereits behoben - bei neuerlichem Vergleich der Daten dort stünden die Balken für OSM ganz oben bei 100%!

Du möchtest helfen, die Datenqualität österreichischer Gewerbe auf OpenStreetMap zu verbessern? Dann stell dich unserer Challenge auf MapRoulette

CAPTCHA
Diese Frage dient der Überprüfung, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und um automatisierten SPAM zu verhindern.