Besuch der CHI PLAY'19
AudiCom vertreten auf der CHI PLAY’19 Konferenz (28.11.2019)
Förderjahr 2018 / Project Call #13 / ProjektID: 3774 / Projekt: AudiCom

Liebe Gemeinschaft,

2019 war ein Jahr voller Konferenzbesuche und Präsentationen für uns. Das macht einerseits Spaß, andererseits waren unsere umfassenden Disseminationsbemühungen auch der Dissertation unseres Team-Mitglieds Michael Urbanek geschuldet. Denn, wenn du deine Arbeit auf einer Konferenz präsentiert hast, dann hast du dir die Qualität 'verbriefen' lassen und deine Dissertationsvorhaben können nicht mehr so leicht durchkreuzt werden. Viele wissenschaftliche Konferenzen sind nämlich mit einem Peer Review Verfahren verbunden. Das heißt, die in der Regel anonym eingereichten Arbeiten werden von anderen Mitgliedern der Wissenschaftsgemeinde einer strengen Qualitätskontrolle unterzogen.

So auch unser Beitrag für die renommierte CHI PLAY 2019 Konferenz, welchen wir in einem früheren Blog Post beschrieben hatten. Mit anderen Worten, unser Full Paper “Unpacking the Audio Game Experience: Lessons Learned from Game Veterans” hat das Peer Review Verfahren gut überstanden und wir sind für einen Vortrag nach Barcelona (Spanien) eingeladen worden. Dort haben wir die publikumswirksamste Waffe aufgefahren, die wir auftreiben konnten und Michael Urbanek mit der Präsentation beauftragt.

Während der Konferenz hat Michael dann seine Zeit weise genutzt und erneut – wie auch in Nottingham (siehe vorheriger Blog Post) – Live Demos vom AudiCom Audio Games Editor gegeben. Das hat dem Publikum recht gut gefallen, denn die Konferenz CHI PLAY dreht sich rund um das Thema Computer und Spiel. Thematisch also sehr passgenau für unseren Software basierten Spiele-Editor für Sound-basierte Games.

So, nun reicht es aber erstmal mit den Disseminations- und Reiseaktivitäten! Jetzt geht es zurück in das Kämmerlein ans Weiterentwickeln.

Wir melden uns in bälde mit technischen und designerischen Details zu Erneuerungen an unserer Software.

Bis dann,

Euer Team AudiCom

 

--

Credits: Foto im Banner von Giuseppe Pinto CC BA-SY 3.0           

CAPTCHA
Diese Frage dient der Überprüfung, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und um automatisierten SPAM zu verhindern.