Schreiben und Schrauben
Wissenschaftliches Paper eingereicht und Prototype verfeinert (15.04.2019)
Förderjahr 2018 / Project Call #13 / ProjektID: 3774 / Projekt: AudiCom

Liebe Community,

die vergangenen Wochen haben wir damit verbracht, die Analyse unser Nutzer_innen Studie in ein wissenschaftliches Arbeitspapier zu klopfen. Wir bitten jeden Menschen, der diese Zeilen hier liest, uns die Daumen zu drücken, denn wir haben die Arbeit bei einer renommierten Konferenz aus dem Bereich Human-Computer Interaction / Interaktionsdesign zur Begutachtung eingereicht. In etwa 1.5-2 Monaten teilen wir euch das Ergebnis eben dieser Begutachtung mit. Sprich, ihr werdet hier himmelhoch-jauchzende Jubelgesänge vernehmen oder tränengeschwängerte Hasstriaden ;-)

Parallel zu dieser nicht wenig anstrengenden Schreibarbeit haben wir weiter an unserem Prototype geschraubt. Zur Erinnerung, Ziel und Zweck der genannten Nutzer_innen Studie war es ja, das Design des Prototypes weiter zu inspirieren. Genau das ist jetzt geschehen. Das aktuelle Layout unseres Audio Game Editors gibt es im Banner dieses Blog Eintrags zu bestaunen :-)

Wir melden uns dann später wieder. Bis dahin, eine möglichst angenehme Zeit. 

Euer Team AudiCom

CAPTCHA
Diese Frage dient der Überprüfung, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und um automatisierten SPAM zu verhindern.